Pflanz- und Ansaaterde

Zusammensetzung
Kompost, Oberboden, Sand

Absiebung
0–15 mm

Verwendung
Die Pflanzerde ist ein Substrat zum Einpflanzen aller Gehölze, Stauden, Gemüsepflanzen, Rasen und Sommerblumen. Sie ist in ihrer Zusammensetzung auf die Verwendung als Universalerde abgestimmt. Aufgrund des pH-Wertes ist die Pflanzerde nicht für Moorbeetpflanzen (z. B. Azaleen, Rhododendren, Eriken) geeignet.

Nach der Bepflanzung kräftig wässern.

Diese Erde ist aufgrund des Oberbodenanteils nicht unkrautfrei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen